Was Frauen alles tun, wenn sie verliebt sind

Wir Frauen sind und bleiben eigenwillige Geschöpfe. Unsere Launen: eine reine Achterbahnfahrt. Und dazu besitzen wir auch noch ein riesen Mitteilungsbedürfnis … Das Ganze erreicht aber erst seinen Höhepunkt, wenn wir uns verlieben.

„Was Frauen alles tun, wenn sie verliebt sind“ weiterlesen

Die nachhaltige Pflege von Distanzliebe

Während Freundinnen sich mit ihren Partnern zum Abendessen treffen, ins Kino oder in den Club um die Ecke gehen und bis nachts gemeinsam tanzen, sitze ich an meinem Freitagabend vor meinem Laptop und sehne mich danach, genau das mit meinem Partner zu tun, den ich nur durch den Bildschirm etwas geknickt betrachten kann.

„Die nachhaltige Pflege von Distanzliebe“ weiterlesen

Aber die Liebe ist die Größte unter ihnen

Verlieben. Das ist ein so kleines Wort mit solch großer Bedeutung. Man könnte die Verliebtheit schon fast mit einer Droge vergleichen, mitbeinahe genauso schwerwiegenden Folgen: Denn Liebe ist berauschend und macht auch ein bisschen abhängig – von einem Menschen! Das war schon immer so – und wird wohl immer so bleiben.

„Aber die Liebe ist die Größte unter ihnen“ weiterlesen

All You Need Is Love …?

Egal, zu welcher Tageszeit man durch die Stadt läuft, überall sieht man sie: die Liebe. Die Mutter, die ihr weinendes Kind tröstet, das verliebte Paar Hand in Hand, Postkarten mit ‚I love …’-Aufdruck. Doch wissen all diese Menschen eigentlich, was Liebe genau ist? Und: Lässt sich die Liebe überhaupt so einfach erklären?

„All You Need Is Love …?“ weiterlesen

Eine Liebe die nie vergeht – Schokolade!

Schokolade macht glücklich – so viel ist klar, aber was bedeutet uns dieser süße Stimmungsaufheller eigentlich wirklich? Und was hat er uns mal bedeutet? Eine kleine Geschichte des Mensch-Schokolade-Verhältnisses.

„Eine Liebe die nie vergeht – Schokolade!“ weiterlesen

Luzides Träumen

Ich atme die kühle Luft ein. Ein starker Nordwind bläst mir entgegen. Was ich auf einem Hochhaus mache? Die Aussicht genießen. Was ich als nächstes vorhabe? Ich werde fliegen. Ich habe bereits davon gelesen, dass das Schweben unmittelbar über dem Boden schwerer ist, deshalb bin ich nun hier. Und ich bin mir sicher, es wird klappen, denn dies ist nur ein Traum.

„Luzides Träumen“ weiterlesen

Ich träume von der ganz großen Freiheit … oder so etwas Ähnlichem

Meinungsfreiheit, Religionsfreiheit, Pressefreiheit, Befreiung, Versammlungsfreiheit, Freizügigkeit oder Freiheitsstatue? Was ist für Dich der Inbegriff von der puren Überwältigung des Freiheitsgefühls?

„Ich träume von der ganz großen Freiheit … oder so etwas Ähnlichem“ weiterlesen

Wovon handeln deine Träume?

Wir haben Schüler und Dozenten der Akademie für Kommunikation in Stuttgart nach ihren skurrilsten, schönsten, angsteinflößendsten und witzigsten Träumen gefragt. Hier die Antworten.
„Wovon handeln deine Träume?“ weiterlesen

Völlig abgedreht oder ernsthaft krank

Stell dir vor, du gehst abends aus. Feiern, Spaß haben, ein bisschen trinken. Absolut harmlos, eine eigentlich wirklich lockere Situation, in der du dem Alltag für einige Stunden entfliehen und einfach mal leben kannst, ohne dir ständig über deine Probleme Gedanken machen zu müssen. Es wird gerade so richtig gut, da spürst du es mit einem Schlag, du weißt, dass sie kommt: die unaufhaltsame Panik. Da ist dieses Grollen, das nur du hörst, es scheint aus deinem Hinterkopf heran zu rollen und dich mitzureißen. Dein Atem geht schneller, du blickst dich immer hektischer im Raum um. Jetzt hasst du auf einmal das gedämpfte Licht, denn du benötigst Klarheit, du musst um jeden Preis wissen, ob welche da sind: von diesen Enten.

„Völlig abgedreht oder ernsthaft krank“ weiterlesen