Rezensionen: Morgen kommt ein neuer Himmel / Tintenherz / Wüstenblume

Lori Nelson Spielman: Morgen kommt ein neuer Himmel
Cornelia Funke: Tintenherz
Waris Dirie: Wüstenblume

„Rezensionen: Morgen kommt ein neuer Himmel / Tintenherz / Wüstenblume“ weiterlesen

Rezensionen: The Rum Diary / Vier Hochzeiten und ein Todesfall / Ohne Limit

Hunter S. Thomson: The Rum Diary
Vier Hochzeiten und ein Todesfall (UK 1994)
Ohne Limit (USA, 2011)

„Rezensionen: The Rum Diary / Vier Hochzeiten und ein Todesfall / Ohne Limit“ weiterlesen

Rezensionen: Nofretete’s Tochter / Oxford Illustrated History of Britain / Mission Impossible

Christian Jacq: Nofretete’s Tochter (1988)
The Oxford Illustrated History of Britain
Mission: Impossible – Phantom Protokoll (USA, 2011)

„Rezensionen: Nofretete’s Tochter / Oxford Illustrated History of Britain / Mission Impossible“ weiterlesen

Rezensionen: Die Dämonenfängerin / Brautalarm / Mumford & Sons

Jana Oliver: Die Dämonenfängerin, Bd. 1: Aller Anfang ist Hölle
Brautalarm (USA, 2011)
Mumford & Sons: Sigh No More

„Rezensionen: Die Dämonenfängerin / Brautalarm / Mumford & Sons“ weiterlesen

Rezensionen: Adekan / The Dark Knight Rises / Rebecca

Tsukiji Nao: Adekan
The Dark Knight Rises (USA, UK 2012)
Rebecca

„Rezensionen: Adekan / The Dark Knight Rises / Rebecca“ weiterlesen

Rezensionen: Wolfszeit / Kings of Rock / Two Door Cinema Club

Nina Blazon: Wolfszeit
Kings of Rock – Tenacious D (USA, Deutschland 2006)
Two Door Cinema Club: Beacon

„Rezensionen: Wolfszeit / Kings of Rock / Two Door Cinema Club“ weiterlesen

Ein Schirm, falls es regnet

„Hilfe zur Selbsthilfe!“ Das ist das Motto des Popbüros Region Stuttgart. Mit seiner Unterstützung haben junge Musiker die Chance, mit ihren Ideen, Bands und Songs nicht nur in der Region Stuttgart durchzustarten.

„Ein Schirm, falls es regnet“ weiterlesen

Rezensionen: Snuff / I, Robot / Defeater

Chuck Palahniuk: Snuff
I, Robot (USA, Deutschland 2004)
Defeater: Empty Days & Sleepless Nights

„Rezensionen: Snuff / I, Robot / Defeater“ weiterlesen

Rest in Beats

In die Stille hinein spielt plötzlich ein Klavier. Es klingt, als stünde es allein in einem weiten Raum. Die Melodie ist fröhlich und doch reich an Melancholie. Ein zufriedenes Gefühl macht sich breit. Ein Schlagzeug setzt ein und ein Beat entsteht, welcher dem Ganzen eine Portion Old School-Hip Hop verleiht. Nach ein paar Takten folgt ein wenig Scratching. Schließlich ertönt eine Klarinette, welche das jazzig gehaltene Musikstück unauffällig begleitet. Ab und zu hört man auch leise eine Querflöte, die mit kurzen, aber prägenden Tönen die gefühlvolle Atmosphäre abrundet.

„Rest in Beats“ weiterlesen